Brot & Backwerk

Apfel-Streusel-Kuchen

Heute – am 13. Mai – ist Tag des Apfelkuchens… Was passt da besser, als ein Apfelkuchen-Rezept? 😉

Vor einigen Wochen hab ich da bisschen rum experimentiert und es ist ein ziemlich leckerer Kuchen entstanden. Den möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten 😅

Apfel-Streusel-Kuchen

Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Brot & Backwerk
Land & Region Deutschland
Portionen 12 Portionen
Kalorien 312 kcal

Equipment

  • 3 Schüsseln z. B. Nixe, Edelstahl-Schüssel
  • Stoneware rund (26er Springform)
  • Silikonpinsel
  • Mix 'N Scraper Schaber
  • kleiner Streicher
  • Kuchengitter
  • Pack's an!

Zutaten
  

Streusel

  • 4 EL Dinkelmehl Type 630
  • 4 EL Zucker
  • 30 g Butter kalt
  • 1 EL Wasser

Füllung

  • 6 Stk. Äpfel
  • 1 EL Zucker-Zimtmischung

Boden

  • 130 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 220 g Dinkelmehl Type 630
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 4 Stk. Eier

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen

Streusel

  • alle Zutaten für die Streusel in einer Schüssel verkneten (geht auch mit dem Schneebesen des Mixers)
  • bis zur Verwendung kalt stellen

Füllung

  • Äpfel schälen, in Stücke schneiden, beiseite stellen

Boden

  • Butter und Zucker schaumig rühren
  • restliche Zutaten dazu geben und kurz vermischen (max. 30 Sek.)
  • Teig in die gefettete Stoneware rund geben und glatt streichen
  • Äpfel darauf verteilen und mit der Zucker-Zimt-Mischung bestreuen
  • Streusel gleichmäßig darauf verteilen
  • im Backofen ca. 45 Min. backen (Gitter, unterste Schiene)

Notizen

Die Kalorien wurden mit einem Rezeptrechner berechnet. 

Nutrition

Calories: 312kcal
Tried this recipe?Let us know how it was!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating