• bauerngarten

    Spinat – unsere erste Ernte anno 2018

    Habt ihr auch schon was in eurem Garten geerntet? Wie ihr meinem letzten Beitrag über unsere Parzelle im bauerngarten entnehmen konntet, musste der Spinat ganz dringend raus. Zum einen weil er schon riiiiiesig war und zum anderen, weil er Platz für zwei weitere Reihen Erbsen machen musste 😉 Was habe ich also gemacht? Richtig – abgeschnitten und raus damit. Da es sich um ein Blattgemüse handelt, muss der Spinat unbedingt getaucht werden. Dazu wird ein Eimer mit frischem kalten Wasser gefüllt und dann rein mit dem Blattgemüse und richtig schön untertauchen. Wie lange da gehen die Meinungen auseinander, 5 Minuten, 10 Minuten, 30 Minuten… Ich mach es immer min. 5…

  • bauerngarten

    Erste Jungpflanzenlieferung und sooooo viel Arbeit

    Hallo ihr Lieben, in der vergangenen Woche war ich wieder ganz fleißig am Werkeln im bauerngarten. Und ja jetzt kann ich wieder sagen, dass wir eine Parzelle haben… den diese glich nach einiger Zeit der Nichtbearbeitung eher einer Wildnis – total peinlich… aber manchmal haben halt andere Dinge Prio. Seid ihr neugierig, was sich alles getan hat? Na dann mal rein in unsere Parzelle und nachgeschaut 😉 Angefangen hat alles damit, dass mir am Morgen der Jungpflanzenlieferung einfiel, dass ich ja noch einige Pflanzenschildchen brauche. Zum Glück waren die meisten schon vorbereitet, sodass ich sie nur noch vollenden musste. Meine Schildchen sind in diesem Jahr mit Brandmalerei, damit nix verwischt…

  • bauerngarten

    Raus in den bauerngarten

    Hallo ihr Lieben, eigentlich wollte ich euch gleich am Mittwoch, nachdem ich im Garten war von meinem Besuch berichten, aus familiären Gründen musste das aber warten. Nun komme ich dazu und ihr sollt ein kleines Update bekommen. Erst ein kleiner Rückblick: Bereits am Freitag zuvor habe ich im Sauseschritt ein paar Stangenbohnen und den Erdbeermais in die Erde geworfen. Die schauen leider noch nicht aus der Erde… aber mir war es wichtig, dass sie nach dem Mondkalender in die Erde kommen. Stangenbohnen haben wir in diesem Jahr mal unsere eigenen genommen. Zwei Sorten mit den tollen Namen Borlotto und Canadian Wonder. Bis Mittwoch waren sie noch nicht raus, aber so…

  • bauerngarten

    Saisoneröffnung im bauerngarten

    … endlich – 1. Mai 2018 – die Saison geht los! Ihr glaubt gar nicht wie mir der Garten und das Buddeln in der Erde gefehlt hat!!! Es geht sogar soweit, dass ich dem Team vom bauerngarten gesagt habe, es soll mir kommende Saison Bescheid geben, wenn gepflanzt wird, damit ich mitmachen kann :/ Ja ich habe einen Knall oder besser gesagt bin ich einfach in der Stadt und im Büro nicht wirklich gut aufgehoben 😉 Bereits in den Tagen vor der Saisoneröffnung habe ich in mühsamer Kleinarbeit Vorbereitungen getroffen, schließlich braucht es ja zum Saisonbeginn Pflanzschildchen. Im vergangenen Jahr hatten wir welche aus Plastik, was in einem Biogarten – noch dazu…

  • bauerngarten

    Erntefest und Saisonende im bauerngarten

    Hallo ihr Lieben, nun sind schon wieder sooooo viele Wochen vergangen seit ich euch das letzte Mal aus dem bauerngarten berichtet habe, dass inzwischen alles Gemüse geerntet und die Saison vorbei ist 😮 🙁 Am 10. September zogen wir mit unserem Bollerwagen los Richtung bauerngarten. Es waren schon einige bauerngärtner da und fleißig bei der Sache. Die große Pfanne musste aufgebaut und das Feuer darunter geschürt werden, Gemüse geerntet, gewaschen und geschnippelt und schließlich alles gebraten werden. Außerdem hatten wir ein Buffet mir soooooo vielen leckeren Sachen, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Das war so viel Auswahl, dass man gar nicht alles probieren konnte 😉 Und die große…