• Desserts & Godis,  Getränke

    Rumtopf – was mache ich damit?

    Huhu ihr Lieben, da bin ich wieder 😉 Vor rund einer Woche habe ich euch ja verraten, dass ich einen Rumtopf angesetzt habe und hatte euch versprochen noch ein paar Verwendungsmöglichkeiten zu verraten, welche ich zumindest einmal Testen möchte. Im Wesentlichen gibt es da zwei Möglichkeiten – entweder als Süßspeise oder als Getränk. Süßspeise: als Torte mit abgetropften Fruchtstückchen im Kuchenteig als Tiramisu, indem man die verwendeten Biskuits mit Rumtopfflüssigkeit tränkt und mit Früchten belegt als Mascarpone – Creme aus Quark, Mascarpone und Rumtopfflüssigkeit, die man mit den Rumfrüchten beschichten kann als Fruchtaufstrich, wobei man die Rumfrüchte da mit frischen Beeren mischen muss, sonst wird es wohl zu Rumhaltig 😉 mit Eis jeder Art Getränk:…

  • Desserts & Godis

    NektarinenSorbet | 4 Portionen

    Nachdem ich mich nicht entscheiden konnte und deshalb auf Facebook mal nachgefragt habe, fiel die Entscheidung auf das NektarinenSorbet 🙂 Das ist ganz einfach zu machen, erfordert nur etwas Geduld – diese wird aber am Ende mit einem sehr leckeren Sorbet belohnt 😉 Das braucht ihr: 3 Nektarinen 3 EL flüssiger Honig 150 ml naturtrüber Apfelsaft ½ Zitrone Saft 150 g frische Himbeeren Zitronenmelisseblatt So geht´s: Nektarinen überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren und entkernen Fruchtfleisch mit Honig, Apfelsaft und Zitronensaft pürieren Eismasse in eine flache Metallschale geben und unter gelegentlichem Rühren im Gefriergerät gefrieren lassen oder in der Eismaschine fertig stellen Beeren waschen, verlesen und trocken tupfen zum Servieren das Sorbet…

  • Desserts & Godis

    Erdbeer-Holunder-Sorbet | 1 Liter

    Uns steht ja ein super heißes Sommer-Wochenende bevor und da dachte ich mir, ich liefere euch heute die passende kulinarische Abkühlung dafür… wenn ich nur dran denke läuft mir schon das Wasser im Mund zusammen *mhhhh* Wie euch der Name meines Beitrages schon verrät, gibt es heute ein super leckeres Sorbet 🙂 

  • Desserts & Godis

    Våfflor oder zu Deutsch: Waffeln | 10 Stück

    Huhu… jemand da oder genießt ihr alle euer langes Wochenende? Bei mir gab es die Tage zum Kaffee leckere Waffeln mit frischen Erdbeeren und Sahne! Ihr wollt auch? Euch fehlt aber ein Rezept? Na nichts leichter als das 😉 Das braucht ihr: 5 dl Mehl 1 TL Backpulver 0,5 TL Salz 1 TL Zucker 6 dl Milch 250g Butter Je nach Geschmack halt noch Erdbeeren, Blaubeeren, Sahne oder einfach Marmelade und natürlich eine schöne große Tasse Kaffe *grins* So geht´s: 1. alle Zutaten in einer Schüssel zu einem glatten Teig verarbeiten 2. Waffeleisen ggf. fetten und vorheizen 3. Waffeln backen bis sie goldgelb sind Und dann genießen 🙂 In diesem Sinne allen noch…

  • Desserts & Godis

    Vanillepudding wie zu Großmutters Zeiten | 4 Portionen

    Zu meinem Sonntagsessen gab es ja Vanillepudding mit Apfelkompott und bevor ihr jetzt denkt ich bin total bescheuert, dass ich euch hier erzähle wie man Pudding aus der Tüte in Milch einrührt, sage ich gleich mal: halt! Ich habe nämlich keine Tüte benutzt, sondern Pudding gekocht wie man es vor Erfindung der Tüte getan hat. Als ich klein war, möchte ich überhaupt keinen Pudding… schon die Farbe fand ich total abschreckend und geschmeckt hat er mir auch nicht. Irgendwann bin ich dann zu Bio.Tüten.Pudding gekommen, den konnte man essen, aber richtig lecker fand ich ihn nie. Bis ich eines Tages diesen Vanillepudding mit Rhabarberkompott kredenzt bekam. Und ich warne euch gleich…