Desserts & Godis

NektarinenSorbet | 4 Portionen

Nachdem ich mich nicht entscheiden konnte und deshalb auf Facebook mal nachgefragt habe, fiel die Entscheidung auf das NektarinenSorbet 🙂 Das ist ganz einfach zu machen, erfordert nur etwas Geduld – diese wird aber am Ende mit einem sehr leckeren Sorbet belohnt 😉

Das braucht ihr:

  • 3 Nektarinen
  • 3 EL flüssiger Honig
  • 150 ml naturtrüber Apfelsaft
  • ½ Zitrone Saft
  • 150 g frische Himbeeren
  • Zitronenmelisseblatt

So geht´s:

  1. Nektarinen überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren und entkernen
  2. Fruchtfleisch mit Honig, Apfelsaft und Zitronensaft pürieren
  3. Eismasse in eine flache Metallschale geben und unter gelegentlichem Rühren im Gefriergerät gefrieren lassen oder in der Eismaschine fertig stellen
  4. Beeren waschen, verlesen und trocken tupfen
  5. zum Servieren das Sorbet mit einem Löffel in Gläser füllen und mit Beeren und Zitronenmelisse garniert servieren

Übrigens, wenn ihr keine Himbeeren mögt, dann lasst sie einfach weg… hab ich auch gemacht 😀 Ich finde jedenfalls das Zusammenspiel aus Nektarine und Honig total genial… hätte mich reinlegen können 🙂 *schwärm*

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.