Ofengerichte

Spinat-Lachs-Auflauf | 2-3 Personen

Wenn ihr mich fragt, sind Spinat und Lachs eine ausgesprochen gute Kombination… deshalb “serviere” ich euch heute auch dieses neue Rezept 🙂 Guten Appetit!!!

Das braucht ihr:
300g Nudeln
500g TK-Rahm- oder Blattspinat
1 Päckchen TK-Lachs
Milch | Sahne
geriebenen Käse, am Besten einen würzigen
Gewürze: Knoblauch, Muskatnuss, Salz, Pfeffer

So geht’s:
1. Nudeln bissfest kochen
2. Spinat auftauen, mit Milch oder Sahne vermischen und kräftig würzen
3. den Lachs antauen und in Stücke schneiden
4. Nudeln, Lachs und Spinat vermischen. Alles in eine große Auflaufform oder für jede Person eine kleine Form füllen.
5. Mit geriebenem Käse bestreuen und bei 180 °C etwa 25 bis 30 Minuten backen.

20140511-212038.jpg

 

Mein Verbesserungsvorschlag: Ich werde beim nächsten Mal noch etwas von dem geriebenen Käse unter die Nudelmasse mischen, ich glaube, dann bekommt der Auflauf mehr Geschmack.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.