Stadtbæuerin

Abenteuer Stadtwirtschaft

Schnelle Tomatensauce | 1 – 2 Portionen

| Keine Kommentare

Halli hallo, da bin ich mal wieder… heute gabs bei mir Spaghetti mit Tomatensoße und da dachte ich, ich blogge das mal schnell… vlt. ist das dann auch bei euch das Ende für die Tütensoße?! 😉

Das braucht ihr dazu:
– 1 Dose geschälte Tomaten in Stücken (da sind immer etwa 400 g drin – wer keine Stücke in der Sauce mag, nimmt Tomatenpassata)
– 1 Zwiebel
– 1 – 2 Knoblauchzehen
– Tomatenmark
– getrocknete Kräuter (Oregano, Basilikum)

So geht´s:
In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel hacken und zusammen mit dem gepressten Knoblauch im Öl glasig dünsten.
Nebenbei dir Nudel kochen.
Die Tomantenstücke zu den Zwiebeln geben und das Ganze zum Kochen bringen. Nun je einen Teelöffel Oregano und Basilikum sowie etwas Salz und Pfeffer dazugeben. Zum Abschluss noch min. einen Esslöffel Tomatenmark dazu geben. Alles gut vermischen und noch ein wenig kochen lassen.

Die Nudeln mit der Sauce und Parmesan servieren… guten Appetit 🙂

PS: Man kann die Sauce auch durch in Stücke geschnittene Pilze, Zucchini oder Möhren verfeinern… probiert es einfach aus

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.