Grünkram

Erntezeit im bauerngarten

Hallo ihr Lieben,

gestern waren wir wieder in unserem bauerngarten und haben gaaaaaaaaanz viel geerntet… In unserem Korb landeten Rote Bete, Kartoffeln, Möhren, Mangold, Salat, Bohnen, Erbsen, Zwiebeln, Zucchini, Fenchel & Co. Das ist echt der Wahnsinn was da voran geht in nur wenigen Tagen. Einen genaueren Einblick habt ihr ja sicher in meinem Video auf Facebook schon entdeckt 😉

Als wir dann nach getaner Arbeit zu Hause ankamen, waren wir zwar ko, aber glücklich 🙂 Da wir nicht alles einlagern wollen und können, habe ich dann mal schnell noch eine bunte Pfanne  (reicht locker für 4 Portionen) zusammen geschmissen. Na ja und wie sooft ist mal eben schnell improvisiert total toll und lecker und deswegen möchte ich euch heute dran teilhaben lassen.

Das braucht ihr:

  • ca. 1 kg Frühkartoffeln 
  • 500 g Hackfleisch
  • 2 große Tomaten
  • 1 mittelgroße Zucchini
  • 2 kleine Zwiebeln
  • etwas Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 EL geriebenen Parmesan

So geht´s:

  1. Kartoffeln 15 Minuten kochen (oder bis sie weich sind)
  2. Zwiebeln würfeln, in Olivenöl anbraten
  3. Zucchini schälen, klein würfeln, ebenfalls mit anbraten
  4. Hackfleisch dazu geben, braten bis es gar ist
  5. Tomate würfeln, dazu geben
  6. eine ganze Weile köcheln lassen, bis die Tomatenstücke schön zerfallen sind
  7. mir Salz und Pfeffer würzen
  8. Parmesan unterrühren
  9. abgegossene Kartoffeln auf dem Teller zerdrücken, Zucchini-Hackfleisch-Pfanne darüber geben und servieren

Voll simpel, aber voll lecker 🙂 Guten Appetit!

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.