Brot & Backwerk

Schnelle SchokoMuffins | 12 Stück

Gestern hab ich meine Kollegen als TestEsser für das folgende Rezept “missbraucht” und es wurde für gut befunden. Deshalb möchte ich es euch nicht vorenthalten 🙂

Das braucht ihr dazu:
– 220 g Mehl
– 250 ml Buttermilch
– 100 ml Öl
– 1 Ei
– 3 TL Backpulver
– 0,5 TL Natron
– 1 Päckchen Vanillezucker
– je nach Geschmack 1 – 4 TL Kakao
– 100 g Zartbitterschokolade

So geht’s:
Zunächst in einer Schüssel alle trockenen Zutaten (ohne die Schokolade) und in einer zweiten Schüssel alle feuchten Zutaten verrühren.

Nun die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und kurz zu einem glatten Teig verrühren.

Zum Schluss die gehackte Zartbitterschokolade unterheben und den Teig gleichmäßig auf ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech verteilen.

Im vorgeheizten Ofen bei 150 °C rund 20 Minuten backen.

PS: Ich hab mehr als 12 Muffins aus dem Teig gebacken

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.