Stadtbæuerin

Abenteuer Stadtwirtschaft

BlumenkohlKartoffelGratin | Für 2 – 4 Personen

| Keine Kommentare

Zum Abend noch ein leckeres Rezept – gibt’s bei mir öfters mal zum Abendessen:

Das kommt rein:
4 große Kartoffeln
1 mittelgroßer Blumenkohl
1 EL Butter
200 ml Milch (geht auch mit laktosefreier Milch)
2 Eier
100 g geriebener Käse
Muskatnuss, Kräutersalz, gehackt Petersilie

So wird’s gemacht:
– Kartoffeln waschen, kochen und pellen
– Blumenkohl waschen, den Strunk kreuzförmig einschneiden und mit dem Strunk nach unten in wenig Salzwasser 10 – 15 Minuten garen. Vorsichtig herausnehmen, abtropfen lassen und in eine Auflaufform geben. Butter darauf zerlassen.
– geviertelte Kartoffeln darum legen
– Milch und Eier verquirlen und würzen. Über den Blumenkohl gießen. Mit Käse bestreuen.
– im vorgeheizten Backofen bei 200°C 10 – 15 Minuten goldgelb backen
– vor dem Servieren mit der Petersilie bestreuen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.