Eingemachtes

ErdbeerSektFruchtaufstrich

Heute möchte ich euch eine meiner absoluten Lieblingsmarmeladen vorstellen!

Das kommt rein:
750g Erdbeeren
1/4 l Sekt
500g Gelierzucker 2:1 oder Gelfix 2:1

Wer es weniger süß mag nimmt:
1.125g Erdbeeren
375 ml Sekt
500g Gelierzucker 3:1

So wird’s gemacht:
– Erdbeeren waschen, entstielen und klein schneiden
– zusammen mit dem Sekt in einem Topf zum Kochen bringen und je nach Wunsch pürieren (dazu unbedingt vom Herd nehmen!)
– den Gelierzucker dazu geben und 3 Minuten sprudelnd kochen
– Gelierprobe durchführen
– nach erfolgreicher Gelierprobe die fertige noch heiße Marmelade randvoll in heiß ausgespülte Gläser füllen, verschließen und min. 5 Minuten auf dem Kopf stehen lassen

Das war’s auch schon… gaaaanz einfach 🙂

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.