Stadtbæuerin

Abenteuer Stadtwirtschaft

OfenSpaghetti mit Mozarella nach StadtbæuerinArt | 2 Personen

| Keine Kommentare

Wer mich kennt, der weiß dass Tüte für mich nicht in die Tüte kommt und ich lieber experimentiere. So war es auch in diesem Fall und das Ergebnis kann sich sehen lassen 🙂

Das braucht ihr:
500g passierte Tomaten
200g Spaghetti
125g Mozarella (je nach Geschmack und Vorliebe auch mehr)
200g Kirschtomaten
Gewürze, Zwiebel und Knoblauch

So geht’s:
1) Zwiebel und Knoblauch klein schneiden und in etwas Öl anbraten
2) Die passierten Tomaten dazu geben und aufkochen
3) Die nun entstandene Tomatensoße mit Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer abschmecken.
4) Spaghetti in drei Teile brechen und 5 Minuten in der Soße kochen.
5) Diese Spaghetti-Tomaten-Mischung in eine Auflaufform (alternativ in 2 kleine Auflaufformen geben – so mach ich das immer ;)). Halbierte Kirschtomaten gleichmäßig darauf verteilen, mit Mozzarella belegen und bei 170 °C in den Ofen stellen, bis der Mozzarella schön verlaufen ist.

So einfach geht’s und ganz ohne Tütenkram :p

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.