Stadtbæuerin

Abenteuer Stadtwirtschaft

Endlich geht’s wieder los

| Keine Kommentare

Hurra… ich darf endlich wieder in der Erde buddeln, säen und mich um meine Pflanzenkinder kümmern… wie lange ich darauf gewartet habe 🙂

Hier für euch mein Plan, was ich wann tuen werde… Die Termine basieren auf dem Mondkalender, den damit habe ich in den letzten Jahren wirklich gute Erfahrung gemacht. Ich bin – wie jedes Jahr – gespannt was gelingt, was nicht und was ich Neues lernen und erleben kann.

Tomaten:
– Aussaat am 23. Februar unter Glas | im Zimmer
– pikieren am 23. März
– ins Freiland am 17. Mai
– mögliche Nachbarn: Petersilie, Basilikum, Ringelblume

Ziertabak:
– Aussaat am 10. März unter Glas | im Zimmer, Lichtkeimer
– pikieren am 15. April
– ins Freiland am 20. Mai ab 15:30 Uhr

Petersilie | Oregano | Basilikum:
– Aussaat am 12. März unter Glas | im Zimmer
– ins Freiland am 22. Mai ab 19:30 Uhr | 24. Mai bis 9:30 Uhr

Bohnenkraut:
– Aussaat am 12. März direkt ins Freiland
– mögliche Nachbarn: Bohnen

Kürbis | Zucchini:
– Aussaat am 1. April ab 18 Uhr direkt ins Freiland
– pikieren 2 bis 3 Wochen später
– auf keinen Fall zusammen | in der Nähe von Kartoffeln

Dill:
– Aussaat am 9. April direkt ins Freiland

Kartoffeln:
– setzen am 13. April direkt ins Freiland

Ringelblume:
– Aussaat am 15. April direkt ins Freiland
– mögliche Nachbarn: Tomate

Kapuzinerkresse:
> ich möchte dieses Jahr mal die Sorten Peach Melba und Whirlybird Rose probieren
– Aussaat am 15. April direkt ins Freiland
– mögliche Nachbarn: Zucchini, Tomate

Mangold:
– Aussaat am 18. April direkt ins Freiland

Stockrose:
– Aussaat am 4. Mai direkt ins Freiland

Bohnen:
– Aussaat am 8. Mai direkt ins Freiland
– mögliche Nachbarn: Bohnenkraut, Kartoffeln

Soweit also der Plan, ich werde euch berichten was ich davon verwirklichen konnte und mit welchem Ergebnis 😉

BTW: wenn ich von “direkt ins Freiland” rede, dann meine ich natürlich einfach die Aussaat draußen, diese Pflanzen müssen nicht erst in der Kinderstube vorgezogen werden

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.