Stadtbæuerin

Abenteuer Stadtwirtschaft

Rumtopf – was mache ich damit?

| Keine Kommentare

Huhu ihr Lieben,

da bin ich wieder 😉 Vor rund einer Woche habe ich euch ja verraten, dass ich einen Rumtopf angesetzt habe und hatte euch versprochen noch ein paar Verwendungsmöglichkeiten zu verraten, welche ich zumindest einmal Testen möchte. Im Wesentlichen gibt es da zwei Möglichkeiten – entweder als Süßspeise oder als Getränk.

Süßspeise:

  • als Torte mit abgetropften Fruchtstückchen im Kuchenteig
  • als Tiramisu, indem man die verwendeten Biskuits mit Rumtopfflüssigkeit tränkt und mit Früchten belegt
  • als Mascarpone – Creme aus Quark, Mascarpone und Rumtopfflüssigkeit, die man mit den Rumfrüchten beschichten kann
  • als Fruchtaufstrich, wobei man die Rumfrüchte da mit frischen Beeren mischen muss, sonst wird es wohl zu Rumhaltig 😉
  • mit Eis jeder Art

Getränk:

  • im Cocktail – halt in welchen wo man normalerweise eh Rum verwendet
  • aufgegossen mit Sekt
    Achtung: bitte passt in beiden Fällen auf wegen dem Alkoholgehalt und insbesondere, wenn ihr den Rumtopf oder seine Früchte in warme Getränke gebt!!!

Soweit einige Vorschläge von mir… ich glaube als erstes Teste ich mal einen Fruchtaufstrich, das stelle ich mir nämlich echt toll vor 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.