bauerngarten

Erntefest und Saisonende im bauerngarten

Hallo ihr Lieben,

nun sind schon wieder sooooo viele Wochen vergangen seit ich euch das letzte Mal aus dem bauerngarten berichtet habe, dass inzwischen alles Gemüse geerntet und die Saison vorbei ist 😮 🙁

Am 10. September zogen wir mit unserem Bollerwagen los Richtung bauerngarten. Es waren schon einige bauerngärtner da und fleißig bei der Sache. Die große Pfanne musste aufgebaut und das Feuer darunter geschürt werden, Gemüse geerntet, gewaschen und geschnippelt und schließlich alles gebraten werden. Außerdem hatten wir ein Buffet mir soooooo vielen leckeren Sachen, das könnt ihr euch gar nicht vorstellen. Das war so viel Auswahl, dass man gar nicht alles probieren konnte 😉 Und die große Pfanne war erstmal was lecker *mhhhhh* Wir haben uns zum Erntefest noch mit einer lieben Freundin getroffen, die sich während unserer Flitterwochen Anfang Oktober um unsere Parzelle kümmern wollte und das auch gemacht hat 🙂 Ich habe mit ihr einen Rundgang durch die Parzelle gemacht und ihr ein bisschen was erklärt, sodass ich unseren bauerngarten in guten Händen wusste. Alles in allem ein toller Tag!

Da wir wussten, dass am 4. November die Saison mit dem Resteplündern enden würde, haben wir uns gut erholt am 29. Oktober noch einmal auf den Weg zum bauerngarten gemacht. Ach es sah alles so nach Herbst aus und in mir waren zwei Stimmen – eine sagte mir, dass ich eine tolle Saison im bauerngarten hatte und ich mich ja auch auf die neue Saison freuen kann und die andere war ganz traurig, eben weil es nun vorbei ist und alles so traurig aussah. Selbst mein stadtbaeuerinnen Schild hat den Geist vollends aufgegeben, aber mein Schatz hat mir schon ein tolles neues großes Schild gebaut <3 Ja die Vorbereitungen für die neue Saison laufen und natürlich ist auch schon gebucht #Vorfreudeauf2018

Damit beende ich meine Berichte über den bauerngarten, vlt. fahren wir ja mal im Winter vorbei und schauen wie es dann aussieht 😉 Ihr dürft euch dann erstmal wieder auf ein paar Rezepte freuen 🙂 Das kam irgendwie etwas zu kurz in den letzten Monaten, dabei habe ich noch sooooo viele auf meiner Liste stehen für euch.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.