Stadtbæuerin

Abenteuer Stadtwirtschaft

Badeponcho & Elefant = Herzensprojekt

| Keine Kommentare

Hej hej,

Heute möchte ich euch mein absolutes Herzensprojekt zeigen und die Geschichte dazu schreiben  😉.

In der Nähwelt ging es die letzten Tagen und Wochen heiß her ☺… zumindestens bei denen die an der Bernina Nähchallange beteiligt waren.
(Kurze Nebeninfo: Bernina ist ein toller Nähmaschinenhersteller und hat eine Challange gemacht. Aufgabe war es einen Badeponcho zu nähen und der Kreativität freien Lauf zu lassen.)

Als ich das erste Mal davon gelesen habe, kam kurz der Gedanke auf mitzumachen. Aber irgendetwas hat mich dann doch zurückgehalten. Und dann 10 Tage vor Abgabetermin habe ich mich doch dazu entschlossen mitzumachen. Die Idee ist einfach so toll. Also habe ich meinen Mut genommen und mich getraut.

Da ich Afrika unheimlich faszinierend finde, und auch das Kinderzimmer mit Elefanten und Giraffen zum Träumen einläd, war meine Idee im Kopf schnell entstanden. Sie ist mir sozusagen einfach zugeflogen. Einen süßen Elefanten wollte ich gern nähen – der Knirpsi nach den Badeausflügen schön kuschlig warm hält.

Die Umsetzung hat mich wirklich so einige Nerven gekostet. Aber eines Nachts um halb eins war es geschafft 😅.

Ein paar Einblicke vom ersten Ausflug an den See findet ihr in den folgenden Bildern. Wir hatten jedenfalls schon mal viel Spaß mit dem kuscheligen Elefanten ;).

Und eigentlich wollte ich euch jetzt fragen bzw. bitten ob ihr für mich voten wollt. Aber nachdem es beim Voting zu viele Schummelmöglichkeiten gab, wurden die Regularien das zweite Mal geändert. Nun geht das Voting morgen von vorne los und alle mit eingereichten  Badeponchos voten füreinander bzw. beurteilen sich untereinander. Also mal sehen was das wird.

Euch lass ich die Fotos vom ersten Badeausflug da und hoffe, dass sie euch gefallen.

Nun erst mal bis bald & euch einen schönen Tag 😘
eure Fabiola Friederike

image

image

image

image

image

image

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.