Handarbeit

Ab jetzt gehts wirklich los

Hej Hej ihr Lieben,

bitte entschuldigt, dass es so lange ruhig war in der Handarbeitsecke. Kein wirklich guter Einstand für meine Blogbeiträge. Ich hoffe ihr könnt mir das verzeihen.
Ab jetzt gibt es wirklich regelmäßig Neuigkeiten in der Handarbeitsecke!

Ich hatte euch ja schon kurz geschrieben wie das mit dem Nähen bei mir angefangen hat.
Heute gibts dazu noch eine Ergänzung.
Angefangen hat alles mit so einem kleinen Täschchen. So eins – nur aus anderem Stoff, mehr Ladylike 😉 – habe ich geschenkt bekommen. Die Idee solche selbstgenähten Kleinigkeiten zu verschenken fand ich herrlich.

image

Also habe ich mir eine Nähmaschine gekauft und Stoff und Bücher und was man sonst noch alles braucht und hab auf blauen Dunst losgelegt.
Zuerst habe ich mich an Kissenbezügen versucht. Meine ganze Familie wurde mit Kissen beschenkt. Erstaunlicherweise waren alle total erfreut, obwohl mache bestimmt nicht perfekt aussahen.
Anbei mal Fotos von einem solchen Kissenbezug mit Hotelverschluss (ja so nennt sich das unter “Fachleuten” 😉 ).

image

image

Auch heute, gut 4 Jahre später nähe ich Kissenbezüge total gerne 🙂  Weil man dabei sehr kreativ sein kann, weil sie recht einfach zu nähen sind und sie einfach jede Couch, jedes Bett und jeden Sessel verschönern und den jeweiligen Style unterstreichen. Kissenbezüge sind eben wahre Multitalente ;).

So nun hab ich euch erst mal genug von Kissen geschrieben … Ist ja auch schon spät…
Also kuschelt euch ins Kissen & entspannt ein bisschen!

Liebe Grüße,
Eure Fabiola Friederike

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.